Wie kann ich meinen Act! Essentials Kalender in andere Kalender integrieren?

  1. Klicken Sie unten links auf Profil.
  2. Klicken Sie auf Mein Profil.
  3. Klicken Sie auf Apps und Integrationen.
  4. Klicken Sie unter iCal-Integration auf iCalendar-URL generieren und kopieren Sie die erstellte URL.

Google Kalender

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und rufen Sie Google Kalender auf.
  2. Klicken Sie rechts neben Weitere Kalenderauf den Dropdown-Pfeil.
  3. Klicken Sie auf Über URL hinzufügen.
  4. Fügen Sie die von der iCal-Integration in Act! Essentials generierte URL ein.
  5. Klicken Sie auf Kalender hinzufügen.
  6. Auf der linken Bildschirmseite sollte unter Weitere Kalendernun ein buntes Kästchen zu sehen sein, welches die Aktivitäten aus Ihrem Act! Essentials Konto anzeigt.

*Achtung: Die iCalender-URL von Act! Essentials erfasst nur die derzeit in Ihrem Kalender gespeicherten Aktivitäten. Wenn Sie Ereignisse bearbeiten oder hinzufügen, müssen Sie die oben beschriebenen Schritte erneut ausführen, um diese Änderungen in Google Kalender zu übertragen.

Outlook 2010/2013

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Klicken Sie unten links auf das Kalendersymbol.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Andere Kalender.
  4. Bewegen Sie die Maus über Kalender hinzufügen.
  5. Klicken Sie auf Aus dem Internet.
  6. Fügen Sie die kopierte URL in das Feld ein und klicken Sie auf OK.
  7. Bestätigen Sie die Meldung Möchten Sie diesen Internetkalender Outlook hinzufügen und Aktualisierungen abonnieren?mit Ja.
  8. Nachdem Sie auf Jageklickt haben, ist der hinzugefügte Kalender in Outlook 2013 einsehbar.

*Achtung: Um sicherzugehen, dass Act! Essentials und Ihr Outlook-Kalender vor kurzem synchronisiert wurden, können Sie in Outlook Senden und Empfangen > Alle Ordner auswählen.

Outlook.com

  1. Öffnen Sie Ihr Outlook-Konto.
  2. Klicken Sie oben links auf das Symbol mit den Kästchen und dann auf Kalender.
  3. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Importieren.
  4. Klicken Sie auf der linken Bildschirmseite auf Abonnieren.
  5. Fügen Sie die iCalendar-URL ein.
  6. Geben Sie einen Kalendernamen ein.
  7. Wählen Sie eine Kalenderfarbe aus, um die Ereignisse von Act! Essentials besser zu erkennen.
  8. Klicken Sie auf Abonnieren.

Kalender auf dem iPhone

(Sie müssen die ganz oben angeführten Schritte 1 bis 4 unbedingt auf Ihrem iPhone ausführen.)

  1. Rufen Sie die iPhone-Einstellungen auf.
  2. Klicken Sie auf Mail, Kontakte, Kalender.
  3. Wählen Sie Account hinzufügen …
  4. Wählen Sie Andere
  5. Wählen Sie Kalenderabo hinzufügen
  6. Fügen Sie die von der iCal-Integration in Act! Essentials generierte URL ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Legen Sie Ihre Einstellungen für diesen Kalender fest und tippen Sie auf Sichern.

Ihre Act! Essentials Ereignisse werden nun in Ihrem iPhone-Kalender angezeigt und lassen sich in der Kalender-App unter Abonniert löschen.

Mac-Kalender

In Act! Essentials:

  1. Klicken Sie unten links auf Profil.
  2. Klicken Sie auf Planung und Abrechnung.
  3. Klicken Sie auf Apps und Integrationen.
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt iCal-Integration.
  5. Klicken Sie auf iCalendar-URL generieren.
  6. Kopieren Sie die iCalendar-URL.

Im Mac-Kalender:

  1. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Ablage.
  2. Klicken Sie auf Neues Kalenderabonnement …
  3. Fügen Sie die iCalendar-URL aus Act! Essentials in das Feld Kalender-URL
  4. Klicken Sie auf Abonnieren.
  5. Füllen Sie im Abschnitt Informationen über „Ohne Titel“die gewünschten Felder aus.
  6. Geben Sie einen Namen für den Act! Essentials Kalender ein.
  7. Wählen Sie eine Farbe aus, um die Einträge, die aus dem Act! Essentials Kalender stammen, besser zu erkennen.
  8. Legen Sie fest, wo der Kalender angezeigt werden soll.
  9. Legen Sie die Einstellungen für die automatische Aktualisierung fest.

*Für den Ort, an dem der Kalender angezeigt werden soll, gibt es zwei Einstellungen.

Diese lauten:

Lokal

iCloud

 

Wenn Sie Lokal auswählen, wird der Kalender nur mit Ihrem Mac synchronisiert. Wenn Sie iCloud auswählen, wird er mit Ihrem Mac und anderen mit diesem iCloud-Konto verbundenen Geräten synchronisiert.

 

Powered by Zendesk